Erst rammt er zwei Autos, dann fährt er einfach weg

Unfallflucht Täter aus Plauen konnte gefasst werden

erst-rammt-er-zwei-autos-dann-faehrt-er-einfach-weg
Foto: Thomas Schmotz

Plauen. Am Freitagabend gegen 18.30 Uhr rammte der Fahrer eines Skoda an der Kreuzung zwischen Stresemannstraße und Auenstraße zwei parkende Autos und beging danach Unfallflucht. Die Geschehnisse wurden von einer Zeugin beobachtet. Diese notierte das Autokennzeichen des Täters und alarmierte die Polizei.

Anhand des amtlichen Kennzeichens konnte der Fahrer ausfindig gemacht werden. Aufgrund seines starken Alkoholatemgeruchs und alkoholtypischen Ausfallerscheinungen führten die Beamten zwei Blutentnahmen durch. Zusätzlich wurden an seinem PKW Spuren entdeckt, die sich eindeutig mit dem Unfallhergang in Verbindung bringen lassen.

Der Unfallschaden an den beiden angefahrenen Pkw beträgt 1.500 Euro.