Erste Ranzenfete im Zwickauer Rathaus

Ausstellung Bürgersaal wird zur Ausstellungsfläche rund ums Thema Schulanfang

erste-ranzenfete-im-zwickauer-rathaus
Das Ereignis des Schulanfanges bedarf einiger Planung. Foto: Nicole Schwalbe

Zwickau. Bis zur nächsten Einschulung ist es noch einige Zeit hin. Angehende Abc-Schützen und vor allem deren Eltern können sich aber bereits Ende diesen Monats im Zwickauer Rathaus viele Anregungen für das bevorstehende Fest holen.

Der Schulanfang ist eines der aufregendsten Ereignisse im Kindesalter. Darum ist es nicht verwunderlich, dass der Schulanfang gebührend gefeiert wird. Denn natürlich wünschen alle Eltern ihren Kindern zum Start in den "Ernst des Lebens" nur das Beste.

Ranzenfete wird wieder aufgelebt

"2015 gab es eine Ranzenfete in der Muldentalhalle in Wilkau-Haßlau. Da die Organisatoren damals ihr Ladengeschäft schlossen, fiel auch die Ranzenfete weg" erinnert sich Sylvia Keller vom Kanz Shop Keller, die an der Ranzenfete mit Modenschauen beteiligt war.

Nach diesem Event hatte es viele Anfragen gegeben, sodass sich die engagierte Einzelhändlerin entschieden hat, die Ranzenfete wieder aufleben zu lassen. "Sie findet in unserem Rathaus statt", so Keller. Am 27. Januar wird der Bürgersaal im Zwickauer Rathaus zur Ausstellungsfläche. Durch die beteiligten Unternehmen wird die Veranstaltung zu einer Schau rund um das Thema Einschulung. "Es gibt alles, von der Bekleidung, Ranzen, Fotos, Frisuren, Torten, Zuckertüten bis hin zu Geschenkideen", verspricht Keller.

Um 11 und 15 Uhr gibt es eine Modenschau vom Kanz Shop Keller. "Es wird auch noch kleine Überraschungen geben", verspricht Keller, die sich über die rege Beteiligung der Unternehmen an ihrer ersten Ranzenfete sehr freut.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben