• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Es geht um den Pokal

Nachwuchs Jugendfeuerwehren treffen sich

Langenbernsdorf. 

Im zweiten Anlauf kämpfen am Samstag auf dem Sportplatz unter halb der Langenbernsdorfer Grundschule die Jugendfeuerwehren aus dem Zwickauer Land zu den Kreismeisterschaften im Löschangriff um den "Pokal des Kreisjugendfeuerwehrwartes". Ursprünglich sollte der Wettkampf bereits am ersten Juli-Wochenende stattfinden, doch durch die damals tropischen Temperaturen entschieden sich die Veranstalter um Enrico Stritzl für eine terminliche Verlegung nach den Sommerferien. "Wir haben aktuell die Meldungen von 11 Mannschaften auf dem Tisch liegen. Ich hoffe allerdings, dass noch einige Jugendfeuerwehren nachmelden werden", sagt der Kreisjugendfeuerwehrwart aus Niederalbertsdorf, welcher das Championat im vergangenen Jahr auf der Wettkampfbahn am Mannichswalder Brauhausteich organisiert hatte. Dort holt in der Altersklasse bis 14 Jahre die Jugendfeuerwehr aus Beiersdorf den Titel, bei den "Großen" über 14 Jahre war die Mannschaft aus Gospersgrün nicht zu schlagen.



Prospekte