Fünf Kilometer lange Ölspur auf der B 175 bei Werdau

Blaulicht Ölspur zog sich von B 175 bis zur Hauptstraße nach Langenbernsdorf

Werdau / Langenbernsdorf. 

Werdau / Langenbernsdorf. Am Mittwochvormittag gegen 09.40 Uhr teilte ein Anrufer eine Ölspur auf der B 175/Ronneburger Straße mit. Die Ölspur begann auf Höhe der Zufahrt zur S 289 ("Westtrasse") und zog sich über circa fünf Kilometer bis zur Hauptstraße nach Langenbernsdorf. Dort konnten Polizeibeamte den verursachenden Lkw feststellen und anhalten. Kameraden der Feuerwehr und der Ölwehr kamen zum Einsatz, um die Ölspur zu beseitigen. Dafür musste die B 175 kurzzeitig voll gesperrt werden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!