• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Fahrer in Zwickau ohne Fahrerlaubnis und auf Drogen unterwegs

Blaulicht Der Fahrer wurde einer Polizeikontrolle unterzogen und anschließend ins Krankenhaus gebracht

Zwickau. 

Zwickau. Ohne gültige Fahrererlaubnis, unter Alkohol- und vermutlich auch unter Drogeneinfluss war am Donnerstagvormittag ein 50-jähriger Autofahrer unterwegs. Polizeibeamte hatten ihn auf der Planitzer Straße angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei erbrachte ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,5 Promille und ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine. Die Beamten brachten den Deutschen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und erstatteten entsprechende Anzeigen.