• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Fahrerflucht in Crinitzberg: VW Transporter fährt Pferd an

blaulicht Der Transporter setzte seine Fahrt ungehindert fort

Crinitzberg/OT Bärenwalde. 

Ein 48-Jähriger überholte am Samstagmittag, mit seinem VW Transporter zwei Reiterinnen auf der Giegengrüner Straße. Dabei fuhr er gegen eines der beide Pferde und verletzte es an den Hinterbeinen. Der Transporter setzte seine Fahrt ungehindert fort. Das verletzte Pferd wurde durch einen Tierarzt versorgt. Da Zeugen diesen Unfall sahen, wurde der Verursacher durch die Polizei ermittelt. Es entstand ein Gesamtschaden von 2.000 EUR.