Falsche Polizisten stoppen PKW

Amtsanmaßung Zwei Personen geben sich in Gersdorf als Ordnungshüter aus

falsche-polizisten-stoppen-pkw
Foto: Harry Härtel/Haertelpress

Gersdorf. In der Nacht zum Sonntag erlaubte sich der Fahrer eines BMW einen Spaß, den die Glauchauer Polizei nicht so lustig fand. Der unbekannte BMW-Fahrer forderte -mit Blaulicht- einen anderen PKW-Fahrer auf der Hauptstraße auf, anzuhalten. Nachdem beide Fahrzeuge standen, erklärte der Mann im BMW, dass es sich nur um einen Scherz gehandelt habe und fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon.

So sahen die vermeintlichen Polizisten aus

In dem silberfarbenen BMW (Limousine) mit dem Kennzeichen HOT-RG befanden sich ein Mann und eine Frau, beide schlank, circa 25 Jahre alt und mit dunklen Haaren.

Wer Hinweise zum BMW oder dessen Insassen machen kann, wendet sich an das Polizeirevier Glauchau unter Telefon 03763/640.