Feierei in den Frühling

Fest Am 11. April feiert Werdau das Frühlingsfest

feierei-in-den-fruehling
Volkssolidarität-Chef Steffen Gruna freut sich auf das erste Frühlingsfest. Foto: Frenzel (Kuerzel: hof)

Werdau. Die Vorfreude auf die schönen Osterfeiertage wächst: Bei unterhaltsamer Musik, guter Unterhaltung und leckerem Essen feiern die Mitglieder des Volkssolidarität-Kreisverbandes Zwickauer Land ihr Frühlingsfest. Dazu treffen sich Frauen und Männer aus den Ortsgruppen rund um Werdau und Crimmitschau zu einem gemütlichen Beisammensein.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, ab 14 Uhr, im "Haus der Volkssolidarität" an der unteren Holzstraße in Werdau statt. Die Organisation des Festes übernehmen die Vorsitzende der Mitgliedergruppe "Aktiv", Sigrid Seiler und die Mitarbeiter der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle.

Vorfreude ist spürbar

Dazu kommen viele weitere helfende Hände. Zusammen bereiten sie einen bunten Nachmittag vor, der musikalisch durch Entertainer Hendryk Kraus aus Langenhessen umrahmt wird.

Geschäftsführer Steffen Gruna freut sich auf das Frühlingsfest, welches möglichst auch einen festen Platz im jährlichen Terminkalender finden soll. "Im vergangenen Jahr hatten wir zu einer Frauentagsfeier eingeladen. 2017 nun möchten wir gemeinsam mit den Mitgliedern in den Frühling starten. Ich hoffe und wünsche mir, dass die Teilnehmer viel Freude an dem Nachmittag haben werden."