• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Ferienkinder haben in Limbach-Oberfrohna wieder die Auswahl

Angebote Kreativität und Gemeinsamkeit stehen im Fokus

Limbach-Oberfrohna. 

Limbach-Oberfrohna. Für die Herbstferien gibt es wieder in verschiedenen Einrichtungen der Stadt Angebote zur Teilnahme. Kommenden Dienstag kann man mit dem Team des Jugendhauses "Area 23" in die Eibenstocker Erlebniswelt fahren.

Themenangebote für verschiedene Wochentage

Zwei Tage später gibt es ein buntes Herbstspektakel mit Basteln, Spielen und Kartoffeln aus der Feuerschale. Am 26. Oktober steht ein Ausflug nach Frankenberg zur "ZeitWerkStadt" an. Am Donnerstag darauf geht das Programm mit einer Halloweenparty zu Ende. Kontakt gibt es unter 03722-93192. Das Team der Tierparkschule hat für den zweiten Feriendienstag einen Alpakatag mit Wanderung und Kreativteil eingeplant.

Buntes Themenspektrum für Kinder

Am 27. und 28. Oktober wird der Tierzeichentag fortgesetzt, der bereits im Sommer viel Zuspruch hatte. Anmeldungen gehen hierfür an tierparkschule.l-o@gmx.de. Im Esche-Museum wird am 21. Oktober zum Nähmaschinengrundkurs für Kinder eingeladen.

Am 27. Oktober findet ein Grundkurs im Buchbinden statt, am Tag darauf steht Filzen im Mittelpunkt. Anmeldungen für diese Angebote sind unter 03722/93039 oder eschemuseum@limbach-oberfrohna.de möglich. Im Apollo-Kino stehen als Neustarts die "Schule der magischen Tiere" oder "Boss Baby" zur Auswahl.