Fest für Groß und Klein

Premiere Neuer Skoda Rapid im Autohaus Müller

Zwickau. Der neue Škoda Rapid feierte kürzlich im Zwickauer Autohaus Müller seine Premiere. Bereits in den Vormittagsstunden fanden sich zahlreiche Interessenten im Autohaus am Zwickauer Flugplatz ein. Das Interesse am neuen Škoda Rapid war groß, schon in den ersten Stunden erfolgten die ersten Orders. Der Rapid komplettiert das Angebot zwischen Fabia und Octavia und überzeugt mit neuem Design: klar, präzise, frisch, zeitlos und elegant verkörpert er das neue Maß für Raumangebot in der Kompaktklasse. Bei 4,48 Meter Länge und 1,70 Meter Breite bietet der Rapid 550 Liter Ladevolumen. Momentan sind drei Benzinmotoren und ein Dieselaggregat verfügbar. Zur Präsentation in Zwickau standen zwei Rapid für eine Probefahrt bereit, diese ist auch weiterhin jederzeit möglich. Derzeit gibt es im Autohaus Müller interessante Preisvorteile auf Škoda Tageszulassungen und Vorführwagen. Rund um die Vorstellung des neuen Fahrzeuges umrahmten Aktionen für Groß und Klein das Fest, während die Eltern die gesamte Modellpalette von Škoda testen konnten, gab es für die Kinder Ponyreiten, Kinderschminken, Hüpfburg, Kartbahn oder Segway Parcours. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Eine Modenschau rundete die Veranstaltung ab. msz