Fest lockt mit vielen Höhepunkten

Programm Das erwartet die Stadtfest-Besucher in Glauchau

Glauchau. 

Glauchau. Die Innenstadt verwandelt sich zu einer Partymeile: Von Freitag bis Sonntag findet in Glauchau das Stadtfest statt. Dann wird auf dem Markt, in den Schlosshöfen, auf der Leipziger Straße und am Nicolaiplatz gefeiert.

Mit der vierten Glauchauer Coverbandnacht auf dem Marktplatz mit Nena Lena und The Night Prowlers sowie dem School's Out-Festival im Schloss beginnen am Freitagabend die "Glauchauer Sommerträume". Beim School's Out Festival, organisiert vom Jugendbeirat Glauchau, sorgen vier Bands und ein DJ-Team für Stimmung.

Besonders die Tanzbegeisterten können gespannt sein

Am Samstag startet das Programm auf der Hauptbühne auf dem Marktplatz mit einer Fakir- und Tanzshow mit "Las Fuegas". Danach folgt eine Vorführung der Tanzschule PatMan Sports & Lifestyle Zwickau mit Videoclip-Dancing, Lady-Style, Zumba und Showtanz á la "Let's Dance" und die Modenschau des Modegeschäfts "Blickfang". Am Abend steigt die Oldienacht mit Chris Andrews, der foolproof band und The Rattles. Durch das Programm führt Toby Bräuer vom MDR-Radio.

Ein Kinder- und Familienfest mit Musik, Show, Tanz und Kinderanimationen lockt am Samstag und Sonntag unter dem Motto "Ein Sommertag mit den Meeta-Girls" ins Schloss. Ab 20 Uhr ist am Samstag Partyzeit mit der Partyband ROCK@. "Das Party-Cover-Rock-Projekt aus Chemnitz spielt Kulthits quer durch die Vielfalt der musikalischen Geschichte bis hin zu den aktuellen Charts", sagt Rathaussprecherin Bettina Seidel.

Schlosshof wird zum Schlosscafé

Der Schlosshof des Schlosses Hinterglauchau verwandelt sich an beiden Tagen wieder in ein Schlosscafé. Hier können die Gäste vor einer traumhaften Kulisse bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen - serviert vom Seniorenclub Glauchau - der Musik der Gruppe "Minouche" (Samstag) oder von "Music-Mike" (Sonntag) lauschen und den Colorjunkies zusehen, wie sie den Körper ihres Models mit Farbe in ein Kunstwerk verwandeln.