Feuerwehr Ausrücken zum Großeinsatz

Am Dienstagabend hat ein technischer Defekt in einem Haus in der Mendelssohnstraße zu einem Großeinsatz der Zwickauer Berufsfeuerwehr geführt. Im Keller hatte es drei Mal kräftig geknallt. Zeugen berichteten zudem von Rauchentwicklung und Gasgeruch. Die Feuerwehr ließ daraufhin das Gebäude räumen. Als Ursache konnte ein Defekt in der Gasheizung festgestellt werden.