Förderung für den Mittelstand

Wirtschaft Auf zur Messe in Hannover

Die Stadt Zwickau bereitet ihren nächsten Auftritt auf der Hannover Messe vor. Das von der Deutsche Messe AG organisierte Großereignis startet zwar erst im nächsten Jahr, dauert vom 25. bis zum 29. April. Doch bereits jetzt beginnen in Zwickau die Vorbereitungen. In Zusammenarbeit mit dem Landkreis bietet die städtische Wirtschaftsförderung einen Gemeinschaftsstand im Rahmen eines Auftritts der Industrie- und Handelskammer Chemnitz. Die Präsentation steht unter dem Titel "Zuliefermarkt Sachsen". Eine Teilnahme in diesem Rahmen sei besonders für kleine und mittelständische Betriebe aus der Region eine kostengünstige Möglichkeit, die eignen Produkte und Leistungen potenziellen Kunden näherbringen zu können. Eine finanzielle Unterstützung durch die Sächsische Aufbaubank (SAB) ist prinzipiell möglich, heißt es aus dem Büro für Wirtschaftsförderung. Interessierte Unternehmen sollten sich bis zum 16. Oktober melden. Kontakt: wirtschaftsfoerderung@ zwickau.de oder telefonisch unter 0375/838006.