• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Frau bei Kollision mit Linienbus verletzt

Unfall Die 51-Jährige missachtete ein Rotlicht

Zwickau. 

Zwickau. Um etwa 13 Uhr, auf der Kreuzung Humboldtstraße zur Bahnhofstraße in Zwickau, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei der eine 51-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurde.

Die Frau befuhr mit ihrem Wagen die Humboldtstraße, missachtete an der Kreuzung jedoch das Rotlicht der dort installierten Ampel. Eine aus der Bahnhofstraße kommende Linienbus-Fahrerin (52 Jahre) konnte nicht mehr bremsen, die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der Sachschaden beträgt rund 8.000 Euro.



Prospekte