Freilicht-Gala krönt Theaterabschluss in Zwickau

SaisonEnde Neue Spielzeit beginnt am 7. September

freilicht-gala-kroent-theaterabschluss-in-zwickau
Julia Ebert (Mitte) bei der Open-Air-Gala als Constanze im Song "Eine ehrliche Familie" aus Mozart! Das Musical. Foto: Theater

Zwickau. Die aktuelle Spielzeit am Theater Plauen-Zwickau ist am Wochenende mit den Vorstellungen der Open-Air-Gala am Schwanenteich "Sound of Music" erfolgreich zu Ende gegangen. Die Solisten des Opernensembles, Opernchors, Kinderchors und Ballettensembles des Theaters Plauen-Zwickau verwandelten gemeinsam mit Musical-Absolventen des Wiener Konservatoriums und dem Stargast Cornelia Drese mit den großen Hits des Broadways und vielen anderen die Freilichtbühne am Schwanenteich zu einer glamourösen Musical-Bühne.

Julia Ebert und Sophie Walz verlassen das Theater

Wie am Montag bekannt gegeben wurde, verlässt die Sopranistin Julia Ebert, die gemeinsam mit dem Generaldirektor Roland May sehr charmant durch die Musical-Gala führte und auch solistisch glänzte, das Ensemble. Verabschiedet auf der Bühne wurde die Musikdramaturgin Sophie Walz, die nach drei Jahren am Theater Plauen-Zwickau ans Theater Augsburg wechselt. Der Generalintendant Roland May bedankte sich auch bei den Zwickauer Zuschauern für die Treue, die sie dem Theater die ganze Spielzeit über hielten, trotz des Umbaus des Gewandhauses. Er stellte fest, dass "die Sommertheater-Stücke aller Sparten durchweg grandiose Erfolge feierten und sehr regen Zuspruch fanden".

Neue Spielzeit wird mit "Licht des Südens" eröffnet

Die große Schauspiel-Produktion "Cyrano de Bergerac" sahen in acht Vorstellungen insgesamt 2109 Zuschauer. Bei überwiegend schönstem Sommerwetter begeisterten die spannenden Fechtszenen und die lyrische Liebesgeschichte in der prachtvollen Ausstattung und den opulenten Kostümen von Luisa Lange vor der Kulisse der wunderschönen Burg Schönfels. Eine Vorstellung, die aufgrund eines heftigen Gewitters ausfallen musste, wurde nachgeholt. Das Theater eröffnet die neue Spielzeit am 7. September mit dem 1. Sinfoniekonzert "Licht des Südens" in der "Neuen Welt".