• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Frische Waren vom Erzeuger

Sachsenmarkt Am Mittwoch auf dem Hauptmarkt

Zwickau. 

Knapp 90 Händler laden am 29. Juli auf den Hauptmarkt zu einem Bummel über den Sachsenmarkt ein. Hier kann von 9 bis 17 Uhr nach Herzenslust gestöbert, gestaunt und genossen werden. Ellen Zieger (67) ist regelmäßiger Besucher des Marktes in der Zwickauer Innenstadt und meinte schmunzelnd: "Ich komme gerne hierher, eigentlich brauche ich nichts, aber ich gehe immer mit vollen Beuteln nach Hause." Das Areal rund um den Hauptmarkt wird sich am Mittwoch wieder in ein buntes Markttreiben verwandeln. Zahlreiche Landwirte, Gärtner und Warenhändler präsentieren ihre Angebote aus ganz unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Das Sortiment reicht von frischen Lebensmitteln über Gärtnereiprodukte bis hin zu den vielfältigen Waren des täglichen Bedarfes oder auch tollen Dekorationsideen für Zuhause. Unter den zahlreichen Händlern werden auch einige ausgewählte Direktvermarkter präsent sein, welche ihre selbst hergestellten Erzeugnisse verkaufen. Zu den Offerten zählen unter anderem auch Büffelprodukte, Fisch und Kaninchen sowie Geflügel und Zebu oder Zickel und vieles andere mehr. "Die Besucher des Zwickauer Sachsenmarktes können sich wie gewohnt auf viele frische, natürliche Produkte aus der Region freuen", ist sich Anja Heintschel vom Veranstalter, Kultour Z Zwickau, sicher. msz/anh



Prospekte