Frontal-Crash in Glauchau - 4 Schwerverletzte

Unfall Frontal-Zusammenprall auf der S288 am Montag

frontal-crash-in-glauchau-4-schwerverletzte
Foto: Harry Härtel

Am Montagabend gab es einen schweren Unfall auf der Meeraner Straße in Glauchau. Am Ortsausgang schaffte ein 20-jähriger Renault-Fahrer eine Kurve nicht, kam auf die Gegenfahrspur und krachte in ein entgegen kommendes Auto, einen VW, besetzt mit drei Männern im Alter von 25 bis 35.

Alle Beteiligten - sowohl der Renault-Fahrer wie auch die Insassen des VW wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht werden. Der Crash hatte sich gegen 18.30 ereignet. Bis 22 Uhr blieb die S288 voll gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 11.000 Euro.