Frontalcrash: Drei Kinder bei Unfall verletzt

Kollision 29-Jähriger gerät auf die Gegenfahrbahn

Foto: Haertelpress

Limbach-Oberfrohna. Im Stadtteil Wolkenburg-Kaufungen in Limbach-Oberfrohna kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 29-Jähriger befuhr, aus Richtung Uhlsdorf kommend, die K7316 in Richtung Kaufungen. Kurz vor Ortseingang geriet der Mann auf die Gegenfahrbar. Dabei kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem weiteren Pkw.

Die 27-jährige Fahrerin des Wagens und drei Kinder im Alter von ein bis sieben Jahren, die ebenfalls in dem Fahrzeug saßen, wurden leicht verletzt. Auch der 29-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die Straße musste für zwei Stunden voll gesperrt werden, auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Schaden beträgt rund 3.000 Euro.