Frühschoppen und Dixieland bei strahlendem Sonnenschein

Event Brauer-Frühschoppen in Zwickau bei tollstem Biergartenwetter

fruehschoppen-und-dixieland-bei-strahlendem-sonnenschein
Die Mauritius Brauerei hatte am Sonntag erstmals in diesem Jahr Ihren Biergarten vor den Toren der Brauerei geöffnet. Foto: Köhler/propicture

Zwickau. "Dixie, Swing und Fassbier" lautete das Motto der Zwickauer Mauritius Brauerei am vergangenen Sonntag zum musikalischer ELF18 Brauer-Frühschoppen. Dazu hatten die einheimischen Brauer in den Biergarten vor die Tore der historischen Brauerei eingeladen.

Ein unfiltriertes Jubiläumsbier frisch aus dem Tank

Offensichtlich scheint nicht nur der Wettergott ein großer Fan des neuen hopfenfruchtigen Zwickauer Jubiläumsbieres zu sein. Mehrere hundert Gäste waren ab Punkt 11 Uhr 18 bei strahlendem Sonnenschein vor der Brauerei angekommen, um an einer der begehrten exklusiven Braumeisterführungen durch den Gär- und Lagerkeller der Privatbrauerei teilzunehmen. Hier erhielten Besucher Einblicke in den besonderen Brauprozess und die verschiedenen Hopfensorten der Spezialität und konnten sich sogar unter fachgerechter Anleitung der Braumeister selbst braufrisch ein unfiltriertes Jubiläumsbier aus dem Tank zwickeln.

Auf den Tag des Bieres

Etwa 20 Brauereimitarbeiter hatten zuvor, seit 8 Uhr morgens, alles Benötigte aufgebaut und vorbereitet. Reichlich 60 interessierte Gäste, die nicht nur aus Zwickau kamen, hatten sich schon im Vorfeld für eine der Genuss-Führungen angemeldet. Selbst aus der Plauener Umgebung kamen gut gelaunte Besucher per Bahn angereist. Sehr viele Gäste nutzten natürlich das Super-Wetter für eine Radtour zum Frühschoppen.

Angestoßen haben gleichzeitig, wenn auch etwas vorfristig, die Brauereimitarbeiter auf den Tag des Bieres, der am Tag darauf, am 23. April, begangen wurde. Leckere Mauritius Brauermahlzeiten wie "Schwarzbier Knacker", "Bierbrauer Steaks" oder "Schwarzbier Geschnetzeltes" fanden großen Anklang bei den Gästen. Musikalisch umrahmt wurde der Frühschoppen durch die stimmungsvolle Musik der "James Dixieband".