FSV derzeit bestes Rückrundenteam

Sachsenpokal Gute Vorzeichen für Halbfinale in Chemnitz

fsv-derzeit-bestes-rueckrundenteam
Daniel Sacher beim FSV zuständig für Kommunikation und Medien. Foto: FSV Zwickau

Zwickau . Der FSV Zwickau ist derzeit das beste Rückrundenteam im deutschen Profi-Fußball. Der Spielbetrieb läuft weiter. Am Samstag trat der FSV bei den Sportfreunden Lotte im Frimo Stadion an, doch das Halbfinale im Sachsenpokal am 19. April (Anpfiff ist 19.30 Uhr) gegen Chemnitz ist bereits in aller Munde.

Daniel Sacher vom FSV Zwickau meinte zum möglichen Ausgang dazu: "Eine Prognose dürfte an diesem Punkt sehr schwer fallen. Von der Form her ist der FSV aktuell sicherlich besser unterwegs und wird befreiter aufspielen können. Die Chemnitzer dagegen laufen ihren eigenen Erwartungen etwas hinterher und werden vor dem eigenen Publikum wohl mehr unter Druck stehen.

Aufgrund des immer noch stark besetzten Kaders und des Heimvorteils wird der Vorteil aber wohl beim Chemnitzer FC liegen. Da beide Teams unbedingt in das Landespokal-Finale wollen, wobei einem Finalsieg ja ein sicherer Startplatz im DFB-Pokal winkt, sind die Vorzeichen für ein spannendes Halbfinale nicht die schlechtesten."