FSV-Jungs im Autoscooter-Duell mit den Fans

Frühlingsvolksfest Zwickauer Spieler messen sich mit den Anhängern

Zwickau. 

Seit knapp drei Wochen läuft bereits das Zwickauer Frühlingsvolksfest auf dem Platz der Völkerfreundschaft auf Hochtouren. Am gestrigen Dienstag gab es ein ganz besonderes Highlight für die Rummelbesucher, denn die Jungs vom FSV Zwickau waren auf dem Fest zu Besuch. Das Team trat dabei beim Autoscooter-Fußball gegen ihre Fans an. 

Der FSV Zwickau übergab anschließend einen Spendencheck für den Alternativ-Therapien für Kinder e.V. aus Zwickau. Der e.V. unterstützt kranke, behinderte und verunfallte Kinder und Jugendliche und hilft diesen bei der Suche nach alternativen Finanzierungsmethoden für verschiedenste Therapien. Neben der ausführlichen Beratung stellt der Verein Hilfestellungen zur Alltagsbewältigung für Betroffene zur Verfügung.