FSV verpflichtet Fabian Eisele

3. Liga Angreifer hat bereits Drittliga-Erfahrung

fsv-verpflichtet-fabian-eisele
Sportdirektor David Wagner (li.) mit Neuzugang Fabian Eisele. Foto: FSV Zwickau

Zwickau. Nach dem Ende der ersten Drittliga-Saison steht bereits der zweite Neuzugang beim FSV Zwickau fest. Der 22-jährige Angreifer Fabian Eisele wechselt im Sommer von Berlin in die Muldestadt.

Zuletzt war er bei der U23 von Hertha BSC unter Vertrag, die zur Zeit in der Regionalliga Nordost spielt. Dort erzielte Eisele in den letzten beiden Jahren 23 Tore in 61 Spielen. Erfahrungen in der dritten Liga sammelte er bereits in der Saison 2014/15 bei der U23 des VfB Stuttgart.

Fabian Eisele erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30.06.2019. Bereits gestern hatte der FSV Zwickau die Verpflichtung von Christian Mauersberger bekannt gegeben.