FSV Zwickau baut auf Nils Miatke

Sport Er spielt seit 2016 für den Verein

fsv-zwickau-baut-auf-nils-miatke
Foto: Ralph Koehler/propicture

Zwickau. Nils Miatke zählt auch in seiner zweiten Saison in Zwickau als Stammspieler. Er wurde am 30. Januar 1990 in Drachhausen geboren. 1996 begann seine Karriere als Jugendspieler beim SV Drachhausen. Bevorzugt kommt er als linker Mittelfeldspieler zum Einsatz.

Im Jahr 2000 wechselte er zum FC Energie Cottbus. 2009 erhielt er hier einen Profivertrag. Sein bisher größter sportlicher Erfolg war der Aufstieg in die 2. Bundesliga 2016 mit Erzgebirge Aue. Seit 2016 steht Miatke beim FSV Zwickau unter Vertrag.