Fußball Hofmann mit Viererpack

Crimmitschau. Sara Hofmann bleibt die "Lebensversicherung" der Frauen-Bezirksligamannschaft der SG Lok Glauchau/FC Crimmitschau. Die Stürmerin steuerte vier Treffer zum 5:2 (3:2)-Heimsieg am Sonntag gegen die SG Leipziger Verkehrsbetriebe II bei. Sie brachte das Team nach drei Minuten in Führung und sorgte kurz vor dem Seitenwechsel für das 3:2. Im zweiten Durchgang war sie noch zweimal erfolgreich (74./79.). Zudem trug sich im Duell gegen das Schlusslicht aus der Messestadt noch Michele Pfeffer in die Torschützenliste ein.