Fußgänger von PKW in Glauchau erfasst und gegen Motorhaube geschleudert

Blaulicht 78-jähriger Fußgänger schwer verletzt

Glauchau. 

Glauchau. Montagvormittag, gegen 9.20 Uhr, war eine 75-Jährige mit einem Renault auf der Pestalozzistraße unterwegs. An einer Fußgängerfurt erfasste sie mit dem PKW einen 78-jährigen Fußgänger, der die Straße überqueren wollte. Der Mann wurde auf die Motorhaube geschleudert und fiel dann vor den anhaltenden PKW. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!