Für Hohensteiner Herbstfest stehen alle gemeinsam in der Küche

Veranstaltung Kochprofis unterstützen am Herd

Hohenstein-Ernstthal. 

Hohenstein-Ernstthal. Ein besonderes Herbstfest hat in diesem Jahr die Sozialpädagogische Familienhilfe der Arbeiterwohlfahrt/Kreisverband Zwickau in Hohenstein-Ernstthal auf die Beine gestellt. Denn bevor gefeiert und gegessen werden konnte, stand zunächst einmal das gemeinsame Kochen auf dem Programm.

Gesunde Ernährung lecker zubereitet

Dafür hatte die AWO, zu deren vielseitigen Aufgaben auch die ambulanten Hilfen zur Erziehung gehören, echte Kochprofis in die Karl-May-Stadt geholt. Ronald Otto und Philipp Berg aus der "Erdbeerschänke" in Leubnitz sowie Jens Bachmann aus dem "Anger" in Neuwürschnitz zeigten ganz anschaulich, wie gesunde Ernährung praktisch und lecker zubereitet werden kann.

Wissen weiter geben

"Wichtig ist, dass es einfach umsetzbar ist", sagt Ronald Otto, der oft bei solchen und anderen Projekten kocht, um sein Wissen weiterzugeben und damit dazu beizutragen, dass die gesunde Ernährung in den Familien Einzug hält.