Fußballer krönen Jubiläum mit Aufstieg

Fussball SG 48 Schönfels feiert 70-jähriges Bestehen

fussballer-kroenen-jubilaeum-mit-aufstieg
Foto: Harry Härtel

"Erfolg und Wachstum, getragen von Ausdauer, Fleiß, Vereinstreue und Zusammenhalt, schaffen eine nachhaltige Wertekultur und Stabilität." Dieser Leitsatz steht über dem 70-jährigen Jubiläum der SG 48 Schönfels. Der Verein bietet Sport in den Abteilungen Turnen/Gymnastik, Kegeln, Volleyball und Fußball an. Passend zum Jubiläum hat die 1. Männermannschaft der SG 48 am vergangenen Sonntag den Meistertitel der Kreisliga und damit den. direkten Wiederaufstieg in die Westsachsenliga geschafft. "Ich bin überwältigt, weil es mein erster Aufstieg als Trainer ist, und bin unheimlich stolz auf die Mannschaft", freute sich Benjamin Brückner, mit 27 Jahren jüngster Männercoach im Kreis Zwickau.

Den Auftakt des Vereinsfestes bildet am Donnerstag ab 16:30 Uhr das Fußballturnier der Kindergärten, bei dem acht Teams am Start sind. Am Freitag ab 18 Uhr steigt ein Oldieturnier. Danach findet die offizielle Feierstunde zum Jubiläum im Festzelt am Sportplatz statt. Am Sonnabend finden ab 9:45 Uhr vier Fußballspiele der Schönfelser Nachwuchsteams statt. Am Abend wird das Festzelt kochen, wenn die bekannte Band "Schwarzkittel Five" (SK 5) mit ihrem Frontmann Gunnar Tichy mit großen Hits zum Tanz aufspielt.

Am Sonntagvormittag geht es mit einem Bambiniturnier (U 7) und Spielen der E-Jugend (U 11) weiter. Ab 13 beziehungsweise 15 Uhr empfangen die beiden Schönfelser Männerteams die Vertretungen des SV Muldental Wilkau-Haßlau. Danach steigt im Festzelt die große Meisterfeier für die 1. Männermannschaft mit Public Viewing zum WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko.