Fußgängerin mit Messer bedroht und beraubt

Überfall Täter von der Polizei in Zwickau geschnappt

fussgaengerin-mit-messer-bedroht-und-beraubt
Foto: Thomas Schmotz

Hohenstein-Ernstthal. Am Freitagnachmittag wurde eine 62-jährige Fußgängerin auf der Straße Im Viertel von einem 30-Jährigen mit einem Messer bedroht. Bei dem Mann handelte es sich um einen Slowaken, der Geld von der Dame forderte. Sie übergab ihm einige Zigaretten, mit denen er sich zufrieden gab und davon lief in Richtung Wald. Dort konnte die Polizei den Täter stellen. Der Mann ist vorläufig festgenommen und wird am Samstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt.