Gäste entscheiden über das Spendengeld

Musik Benefizkonzert in Meerane am 6. Mai

gaeste-entscheiden-ueber-das-spendengeld
Vereinschef Jörg Schmeißer. Foto: Frenzel

Meerane. Beim Benefizkonzert des Blasmusikvereins am 6. Mai in der Kirche St. Martin in Meerane gibt es eine Besonderheit: Die Besucher dürfen entscheiden, welcher Verein oder welche Einrichtung die Spendeneinnahmen bekommen sollen.

Dafür liegen Zettel, die von den Gästen ausgefüllt werden können, auf den Plätzen in der Kirche aus. Das Motto lautet "Meeraner für Meeraner". Die Benefizkonzerte finden bereits seit 2011 statt. In der Vergangenheit wurde der Erlös unter anderem den Opfern des Erdbebens in Japan oder den Geschädigten der Flutkatastrophe in Sachsen zur Verfügung gestellt.

Stammorchester bietet abwechslungsreiches Programm

Das Programm wird von 42 Mitwirkenden gestaltet. Los geht's um 17 Uhr. Nach der traditionellen musikalischen Eröffnung durch die Bläserklasse der Tännichtschule Meerane präsentieren sich die jungen Musiker des Nachwuchsorchesters "Mini Monkeys" unter der Leitung von Wolfgang Uhlig.

Ein abwechslungsreiches Programm bietet dann das Stammorchester des Blasmusikvereins: Dazu gehören traditioneller Marsch, Melodien aus der Rock- und Popmusik oder ein mitreißendes Swing-Medley. "Für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein. Zwei gemeinsame Musikstücke mit der Orgel dürfen natürlich auch nicht fehlen", sagt Vereinschef Jörg Schmeißer.