Gemeinsam in das digitale Zeitalter

Aktion Älteren beim Umgang mit moderner Technik helfen

gemeinsam-in-das-digitale-zeitalter
Foto: Katarzyna Bialasiewicz/GettyImages/iStockphoto

Zwickau. Gerade zum richtigen Zeitpunkt kam für Patrick Schulze, Leiter der Volkshochschule Zwickau, das Angebot für ein gemeinsames Projekt vom Medienzentrum der TU Dresden unter dem Slogan "Gemeinsam in das digitale Zeitalter". Dieses ist darauf angelegt, dass Ältere, die bereits im Umgang mit ihrem Tablet oder Smartphone vertraut sind, ihr Wissen ehrenamtlich an Ältere weitergeben.

Durch Technik Lebensqualität erhöhen

Der Aufruf hat für die erhoffte Resonanz gesorgt. "Bereits 15 Interessenten haben sich in der Volkshochschule gemeldet. Diese laden wir am 27. November um 10 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Volkshochschule Zwickau in das Verwaltungszentrum Zwickau ein", sagt der Leiter der Volkshochschule. Vor allem für die stets älter werdende Bevölkerung im ländlichen Raum eröffnen sich mit der modernen Informations- und Kommunikationstechnologie vielfältige Chancen, die Lebensqualität zu erhöhen und Unterstützung im Alltag zu finden.