• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Germany Next Top Pudel

Tipp Tierschau in der Erich-Glowatzky-Halle

Zwickau. 

Die Zwickauer Gruppe des Verbandes der Pudelfreunde Deutschlands veranstaltet am Sonntag ab 9 Uhr zum vierten Mal in der Erich-Glowatzky-Halle in Fraureuth ihre Tierschau. "Wir erwarten 40 Züchter aus ganz Deutschland und Tschechien", sagt die Organisatorin der Veranstaltung, Ursula Kunde aus Werdau. "Zur Schau gestellt werden insgesamt 64 Pudel, die am Nachmittag von einer Jury bewertet werden." Die Richter achten unter anderem auf Farbe, Schnitt und Festigkeit der Wolle, auf Rute, Zähne, Pigmentierung und Präsentation. "Bevor man sich den strengen Juroren zeigt, muss erst einmal Hand an jeden Pudel gelegt werden", erklärt die Zwickauerin Kornelia-Eleonore Hofmann. "Der Pudel besitzt ein Haarkleid und kein Fell. Das muss, bevor er ein paar Runden vor dem Publikum drehen kann, gekonnt in Szene gesetzt werden. Da geht es den Hunden nicht anders als Models von Heidi Klum. Wenn eine Proportion nicht ganz stimmt, versucht man mit Kamm, Bürste, Schere und Föhn nachzuhelfen. Wer etwas schmal auf der Brust ist, dem wird durch die richtige Schur noch zu einem tollen Outfit verholfen." Der Beginn der Wertung ist 9.30 Uhr. Die Siegerschau findet ab 14 Uhr statt. lut