Gersdorf: Porsche kracht in Weide

Unfall Fahrer muss ins Krankenhaus gebracht werden

Foto: Haertelpress

Gersdorf. Gegen 10.30 Uhr ereignete sich in Gersdorf auf der Chemnitzer Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Porsche-Geländewagen kam am Ortsausgang aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine meterdicke Weide.

Die örtliche Feuerwehr musste den nicht ansprechbaren Fahrer aus dem PKW befreien. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Eine gesundheitliche Unfallursache wäre denkbar. Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden.