• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Geschenke mit Fantasie und Pfiff

Resümee Kreativmarkt mit großer Vielfalt

Zwickau. 

Zwickau. Zum fünften Mal hatte am Wochenende der Weihnachts-"Handgemacht-Kreativmarkt" in der Zwickauer Stadthalle Tausende angezogen. Zum fünftem Mal dabei war der Chemnitzer Tino Dörner-Quarch, der mit seiner Frau Denise Quarch unter dem Firmenlabel "Donna Quijote" wunderbare Leuchtobjekte aus den Gegenständen zaubert, die normalerweise weggeworfen werden.

Aus alten Dingen Neues machen

"Meine Frau hat den Namen Donna Quijote für ihre Firma gewählt - assoziiert mit Don Quijote, der einen einsamen und verzweifelten Kampf führte." Das Paar lässt mit Ideenreichtum, Mut und Fantasie aus Recyclingmaterial neues und wunderbares Interieur für die heimischen Wände entstehen. "Wir sind ständig auf der Suche nach Gegenständen und Dingen, die für gewöhnlich in der Mülltonne oder auf dem Sperrmüll landen. Holzpaletten, Stoffreste und alles, was wir sonst noch in die Finger bekommen, erhält die Chance auf ein zweites Leben in neuer Form und neuer Umgebung. Wir wühlen aber nicht in der Mülltonne, sondern bekommen zum Teil Industriemüll und Sachen von Leuten, die uns kennen. So zum Beispiel schöne Whisky- und Gin-Flaschen von Stephan Roth und Manuel König, die ihren Angels'-Share-Laden in Zwickau betreiben."



Prospekte & Magazine