• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Gesundheitsministerin lädt zum Dialog nach Werdau

Zusammenkunft Pflege steht am Montag im Mittelpunkt

Werdau. 

Werdau. Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch ist am Montag ab 15 Uhr am Standort Werdau des Landratsamt Zwickau zu Gast. Hintergrund ist die vierte Auflage der Dialogreihe des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz zum Thema Pflege. Die Foren, die in allen 13 Landkreisen und kreisfreien Städten Sachsens stattfinden, sollen insbesondere einen Blick auf regionalspezifischen Themen der Pflege werfen und den Austausch der Beteiligten aus Praxis, Politik und Gesellschaft vertiefen. Eingeladen sind daher pflegende Angehörige, Pflegekräfte sowie Expertinnen und Experten, die auf diesem Gebiet tätig sind.

Nach der Begrüßung durch die Ministerin folgt zunächst ein Experteninput. Anschließend treffen sich die Teilnehmer, um die Problematik in verschiedenen thematischen Arbeitsgruppen zu diskutieren. Dabei soll unter anderem in Erfahrung gebracht werden, an welchen Stellen im Landkreis Zwickau Beschäftigte, Betroffene und Angehörige Handlungsbedarf in der Pflege sehen und wie sie entlastet werden können. Immerhin gibt es allein in Sachsen derzeit rund 167.000 Pflegebedürftige. Davon werden mehr als zwei Drittel zu Hause betreut. Anfragen zum Thema Pflege können auch übers Internet an die sächsische Gesundheitsministerin gerichtet werden.



Prospekte