• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Gewalttätige Jugendliche in Zwickau unterwegs

blaulicht Die Polizei sucht nach den Geschädigten und Zeugen

Zwickau. 

Zwickau. Am frühen Samstagabend kam es in Zwickau auf der Magazinstraße in Höhe des Einganges des C&A-Modemarktes zu einer Körperverletzung, bei der zwei Tatverdächtige (18 und 19 Jahre) gemeinsam auf einen unbekannten Geschädigten einschlugen. Eine Zeugin benachrichtigte die Polizei. Die Beamten konnten jedoch nur noch die Tatverdächtigen, aber nicht mehr den Geschädigten, am Ort feststellen.

Ähnlich stellt sich der Sachverhalt dar, welcher sich gegen 18:20 Uhr am Neumarkt in Zwickau ereignete. Eine Gruppe mehrerer Jugendlicher schlug gemeinsam auf einen Mann ein. Auch hier konnten nur noch die Tatverdächtigen festgestellt werden, der Geschädigte hatte sich entfernt.

 

Die Geschädigten beider Taten sowie Zeugen, die Beobachtungen zu den Taten machten, melden sich bitte telefonisch im Polizeirevier Zwickau, Tel.: 0375/44580.