Glück im Unglück: Pkw schleudert von der Autobahn, Fahrer unverletzt

Unfall Auf der A 72 in der Nacht von Samstag auf Sonntag

Lengenfeld. 

Lengenfeld. Glück im Unglück hatte in der Nacht auf Sonntag ein 29-Jähriger: Auf der A 72 in Richtung Leipzig kam er mit seinem Toyota von der Fahrbahn ab, schleuderte über den Standstreifen und durchbrach den Wildschutzzaun sowie mehrere Sträucher. Der Toyota kam auf der Seite liegend auf einem Feld zum Stillstand. Der 29-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Sein Pkw wurde abgeschleppt und es entstand ein Gesamtschaden von 27.000 Euro.