Glauchau: Gegenstände aus der DDR werden gezeigt

Ausstellung Ostform - Funktional und langlebig. Formgestaltung in der DDR

Glauchau. 

Glauchau. Die Sammler Thomas und Sybille Heinicke aus dem Oberwieraer Ortsteil Wickersdorf präsentieren in der Glauchauer Sachsenlandhalle eine neue Ausstellung. Sie trägt den Titel "Ostform- Funktional und langlebig. Formgestaltung in der DDR". Insgesamt werden rund 200 Exponate gezeigt, die 30 Jahre nach dem Ende der DDR einen Blick zurück ermöglichen. Manche der heutigen Ausstellungsstücke waren der Mangelwirtschaft entsprungen, doch viele der Gebrauchsgegenstände konnten nicht nur mit ihrer Gestaltung überzeugen, sondern waren im Gegensatz zu heutigen Produkten auch sehr langlebig. Neben Haushaltsgegenständen sind auch technische Geräte und Möbel zu sehen. Die Ausstellung wird bis zum 31. August im Kultursaal der Sachsenlandhalle gezeigt. In der Bildergalerie gibt es einen kleinen Einblick in die Ausstellung...