• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Glauchau: Polizei stellt 18 gestohlene Reifen Sicher!

blaulicht Es gibt unauffälligeres Diebesgut

Glauchau. 

Glauchau. In der Nacht zum Freitag vergangener Woche haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion bei einer Kontrolle Diebesgut aufgefunden. Ein 47-jähriger polnischer Staatsbürger befuhr mit einem Renault-Transporter die A4 in Richtung Dresden und wurde von den Verkehrspolizisten am Parkplatz Angerberg kontrolliert. Bei der Kontrolle stellten die Beamten auf der Ladefläche 18 neue Reifen sowie Steuerteile für landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge fest.

Ermittlungen ergaben, dass diese aus einer Diebstahlshandlung in Gera (Thüringen) stammen. Die Reifen und Steuerteile, deren Gesamtwert auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt wurde, sind sichergestellt worden und konnten am Donnerstag an ihre Eigentümer übergeben werden. Der 47-Jährige und sein 55-jähriger Beifahrer stehen nun im Verdacht, die Reifen sowie die Steuerteile entwendet zu haben. Weitere Ermittlungen werden geführt.