Glauchau: Stafford-Boxer attackiert Rentnerin

Blaulicht Die 84-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebarcht werden

Glauchau. 

Glauchau. Am Mittwochnachmittag wurde eine 84-jährige Frau Opfer einer Hundeattacke. Die Rentnerin hatte gerade einen Einkaufsmarkt in der Schönburgstraße in Glauchau verlassen, als sie plötzlich von einem Stafford-Boxer Mischling angefallen und mehrfach gebissen wurde. Der Hund war vor dem Einkaufsmarkt an einem Fahrradständer angeleint, konnte sich aber losreißen und die Frau anspringen. Die 84-Jährige wurde schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den 46-jährigen Hundebesitzer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.