• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Sachsen

Glauchau: Zwei Verletzte durch Missachtung roter Ampel

Blaulicht An der B 175 wollte der Fahrer trotz roter Ampel nach links abbiegen, dabei kam es zur Kollision mit einem weiteren PKW.

Glauchau. 

Glauchau. Ein 50-Jähriger befuhr gestern Morgen gegen 8.20 Uhr mit einem Multicar die Waldenburger Straße. An der B 175 wollte er nach links abbiegen, obwohl die Lichtzeichenanlage für seine Fahrtrichtung Rot zeigte. Deshalb kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW Mazda. Die 61-jährige Mazda-Fahrerin und der Unfallverursacher erlitten dabei Verletzungen, die im Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Es entstand Sachschaden von 10.000 Euro.