• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Großer Drogenfund bei gesuchtem 19-Jährigen

Polizei Der 19-Jährige befindet sich nun in der JVA

Zwickau. 

Zwickau. Die Gemeinsame Fahndungsgruppe aus Landes-und Bundespolizei betraten wegen eines Haftbefehls gegen einen gesuchten 19-Jährigen die Wohnung in der Bosestraße.

Als der Gesuchte seine Wohnungstür öffnete, strömte den Polizisten Marihuanageruch entgegen. Bei der folgenden Durchsuchung der Wohnung fanden die Beamten etwa 35 Gramm Marihuana und 100 Gramm Ecstasy-Pillen. Die Polizisten beschlagnahmten die Betäubungsmittel. Nun muss sich der junge Mann für den Drogenbesitz verantworten.

Nach der Vorstellung beim Amtsgericht, wurde der 19-Jährige am Dienstag in die JVA gebracht.



Prospekte & Magazine