• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Grundschüler sorgen für Unterhaltung

Weihnachten Konzert der Europäischen Grundschule Lichtenstein

Lichtenstein. 

Lichtenstein. Insgesamt 65 Mitwirkende waren am Weihnachtskonzert der Europäischen Grundschule Lichtenstein beteiligt, das insgesamt 400 Besucher miterlebten. Rund 220 waren es bei der abendlichen Vorstellung, der Rest kam schon am frühen Nachmittag zur Generalprobe, denn nur so konnten auch alle Interessenten miterleben, was die Kinder und ihre Lehrer vorbereitet hatten. Neben dem Schulchor trugen auch die Flötengruppe, die jungen Sprecher sowie Lehrer und Erzieher zum abwechslungsreichen Programm bei. Vor zwei Wochen hatte die Grundschule bereits ihren Weihnachtsmarkt durchgeführt, der an zwei Nachmittagen stattfand.

Der Erlös aus Basaren wurde noch von einer Firma verdoppelt, so dass insgesamt 1251 Euro für Projekte in Afrika gespendet werden konnten. Das Geld wurde an Familie Löffler aus St. Egidien übergeben, die seit vielen Jahren in Kenia hilft.