Gute zwei Wochen Vollsperrung

Bau Staatsstraße wird erneuert

Eine wichtige Verkehrsverbindung wird vorübergehend gekappt. Wegen der Sanierung der Fahrbahndecke wird die Staatsstraße 289 zwischen Ortsausgang Gablenz und dem Kreisverkehr am "Silbernen Pelikan" vom 12. November (ab 16 Uhr) bis zum 28. November voll gesperrt. Der Kreisverkehr selbst bleibt befahrbar. Eine Umleitung in Richtung Zwickau ist weiträumig ausgeschildert. Sie führt über Dänkritz. Aus diesem Grund macht sich auch die Verlegung von mehreren Bushaltestellen in Gablenz und Dennheritz erforderlich. Im Anschluss ist auf der genannten Strecke bis zum 12. Dezember eine halbseitige Sperrung notwendig, wobei der Verkehr per Lichtsignalanlage geregelt wird.