Händler für neuen Kinderflohmarkt gesucht

Soziales Im April findet erstmals auf der Christophstraße ein Trödelmarkt statt

haendler-fuer-neuen-kinderflohmarkt-gesucht
Foto: Dirk Baltrusch/Getty Images

Limbach-Oberfrohna. Wer Kinder hat, kennt das Problem: Im Laufe der Jahre häufen sich nicht nur Kleidung, sondern auch Gegenstände, wie Kinderbetten und nicht mehr benötigtes Spielzeug an. Am 15. April um 10 Uhr öffnet erstmals auf der Christophstraße 4 ein großer Kindertrödelmarkt. Von Klamotten über Spielzeug, Fahrräder bis hin zu Rollern und letztlich alles, was von Kindern benutzt wird, reicht die Angebotspalette. "Die Verkäufer können ihre Sachen selbst verkaufen und den Preis verhandeln", informiert Jana Schreiber, die den Markt in Limbach erstmals organisiert.

Jana Schreiber hat sich bisher bereits im "Mäusenest" in Grüna engagiert. Interessenten für einen Stand können sich bei ihr unter 0176 91314757 melden. Der Kinderflohmarkt wurde bisher in der Parkschänke veranstaltet. Aus Kapazitätsgründen sei er nun in das neue Quartier auf der Christophstraße verlagert worden.