Halloween auf dem Windberg

Familienparty Spuk mit Kürbisköpfen

Zwickau. Am 31. Oktober ist es wieder einmal soweit. Gespenstische Gestalten huschen über den Zwickauer Windberg. Die "Spuk"-takuläre Halloween-Familien Party für alle kleinen und großen Hexen, Geister, Kobolde und Gespenster kann beginnen. Am Mittwoch ab 14.30 steigt nun bereits zum 13. Mal in "Wild East Zwickau" das Fest rund um den Kürbiskopf. Mit diesem Höhepunkt endet gleichzeitig auch das Veranstaltungsjahr 2012 des Western-Vereins. Unter dem Thema "Happy Halloween" gibt es noch einmal für jedermann, der Mummenschanz und Klamauk mag, einen "Tag der Offenen Tür" in der kleinen Westernstadt auf dem Zwickauer Windberg. Die Mitglieder des American Living History Club "Wild East Zwickau" freuen sich auf zahlreiche interessierte Besucher und haben auch wieder einige Überraschungen im Areal abseits der Werdauer Straße 160 vorbereitet. Kostüme sind erwünscht. Das Schönste wird prämiert. Die Kinder können sich auf Spiele rund um das Halloween-Fest freuen. Natürlich kann auch wieder Gold gewaschen und ein Ausritt auf den Westernpferden unternommen oder einfach nur am Lagerfeuer gesessen und Geschichten zugehört werden.

Gegen 18.30 Uhr startet der traditionelle Fackel- und Lampion-Umzug durch das Windberg-Gelände. Der Eintritt ist wieder frei. msz