Handyortung macht Diebesgut ausfindig

blaulicht 50-Jähriger nur weniger Stunden später ertappt

Werdau. 

Werdau. Dank einer Handyortung wurde am Samstag ein Diebstahl aufgeklärt, bei dem derzeit gegen einen 50-Jährigen wegen Diebstahls ermittelt wird. Zuvor war die Geschädigte am Samstagvormittag n der Uferstraße einkaufen, als ihr die Handtasche vom Einkaufswagen gestohlen worden war. Unter anderem befand sich darin ein Handy.

 

Nur wenige Stunden später war die Ortung der Handtasche mithilfe der Handyortung erfolgreich. Das Diebesgut konnte daraufhin in einer Gartenanlage in Langenhessen lokalisiert werden und im Kofferraum eines PKW aufgefunden werden. Der Besitzer des PKW, ein 50-Jähriger, muss sich nun wegen Diebstahl verantworten. Handtasche und Inhalt im Gesamtwert von 450 Euro, konnten der Besitzerin vollständig zurückgegeben werden.