• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Havarien sorgen für Straßensperrungen

Verkehr In Werdau kommt es zu Behinderungen im Straßenverkehr

Werdau. 

Werdau. An verschiedenen Stellen in Werdau kommt es an den nächsten Tagen zu Verkehrsbehinderungen. Aufgrund einer Havarie wird der Obere Anger im Werdauer Ortsteil Langenhessen in Höhe Hausgrundstücke 6 und 8 bis voraussichtlich 30. November voll gesperrt. Eine Baustelle der Ost-Tel-Com (Straßenquerung in offener Bauweise) macht eine Sperrung des Grünen Weges in Höhe des Hausgrundstücks 7 erforderlich - wahrscheinlich bis zum 7. Dezember. Die Zufahrt bis zum Baufeld ist für Anlieger frei.

Ortsteil Leubnitz ebenfalls betroffen

Durch eine Trinkwasserhavarie gibt es auch kurzfristig eine weitere Baustelle im in diesem Jahr schon stark betroffenen Ortsteil Leubnitz. Dort muss die Waldsiedlungsstraße in Höhe des Hausgrundstücks 19a bis voraussichtlich 30. November voll gesperrt werden.

Über die Baustellen hat in dieser Woche die Stadtverwaltung in Werdau die Öffentlichkeit informiert. Aus dem Rathaus gab es auch einen Hinweis zur Müllentsorgung im Bereich der genannten Baustellen: Die Anwohner werden gebeten, alle zu leerenden Abfallbehälter außerhalb des Baustellenbereiches zur Leerung bereit zu stellen. Da direkt vor den Absperrungen keine Wendemöglichkeit für die Entsorgungsfahrzeuge besteht, sind "Sammelstellen" an der nächstmöglichen anzufahrenden Stelle einzurichten.



Prospekte