Heiße Wettkämpfe werden erwartet

Fussballcup Kindergarten-Kinder und Grundschüler gesucht

heisse-wettkaempfe-werden-erwartet
Die Gewinner werden zum Abschluss geehrt.Foto: abu/Archiv

Limbach-Oberfrohna. Einmal im Jahr ist das Waldstadion immer fest in der Hand von Kindern - dann wird der Kindergarten- und Grundschulcup im Fußball ausgetragen. Fast alle Einrichtungen der verschiedenen Ortsteile und manchmal sogar von außerhalb folgen dem Aufruf der Stadtverwaltung und des ausrichtenden FSV und bereiten sich teilweise wochenlang auf das Ereignis vor.

Alle Interessenten können in diesem Jahr am 12. Mai dabei sein, wenn sich vormittags zunächst die Jüngsten miteinander messen. Hier sind es oft Väter oder Erzieher, die den maximal Sechsjährigen zeigen, wie man das runde Leder am besten "ins Eckige" bekommt.

Gemeinsam Spaß am Fußball haben

Der Grundschulcup wurde erstmals 2012 ausgetragen, als der Kunstrasenplatz eröffnet wurde. Ab 14 Uhr werden Mixteams aus Erst- und Zweitklässlern sowie denen aus Klasse 3 und 4 zeigen, was sie Ball so drauf haben. "Uns geht es an diesem Tag nicht um den FSV im Besonderen, sondern darum, dass die Kinder erleben, wie toll es ist gemeinsam Sport zu treiben", hatte Vereinspräsident Rene Schwabe bei der letzten Ausgabe des Cups betont.

Getreu dem Vereinsmotto "Meine Heimat - meine Stadt" nehmen manche FSV-Mitglieder sogar Urlaub, um an diesem Tag vor Ort zu sein und die Veranstaltung mit auszurichten. Einrichtungen, die sich bislang noch nicht angemeldet haben, können unverbindlich in der Stadtverwaltung nach einem letzten Startplatz nachfragen.