Herbstlehrgang im Verein Ninpo Dojo

Taijutsu Meisterlehrer Wolfgang Gröger zu Gast in Zwickau

herbstlehrgang-im-verein-ninpo-dojo
Meisterlehrer Wolfgang Gröger. Foto: msz/Alfredo Randazzo

Zwickau. Beim Verein Ninpo Dojo Zwickau fand kürzlich der alljährliche Herbstlehrgang statt. Dieses Mal war Meisterlehrer Wolfgang Gröger (Shihan, 15. Dan) zu Gast. Gelehrt und trainiert wurde das Thema Taijutsu, die Selbstverteidigung der Ninja und Samurai mit und ohne Waffen einschließlich Finten und Taktiken. Wolfgang Gröger (73) ist Präsident der International Asian Weapon Organisation (IAWO) und reiste für diesen Lehrgang extra aus Bayreuth an. Neben den Mitgliedern des Ninpo Dojo Zwickau nutzen auch Kämpfer aus den Niederlanden und Bayern diesen Kurs, um Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern. Neueinsteiger jeden Alters sind jederzeit herzlich willkommen. Trainingszeiten des Vereins sind Dienstag und Freitag 18.30 Uhr sowie Mittwoch 18 Uhr in der Turnhalle der Zwickauer Humboldt Schule, Lothar - Streit - Straße 2. Weitere Informationen gibt es unter www.ninpo-dojo-zwickau.de.