Hier muss der Schnee weg

Aktion Schneefräsen auf dem Kunstrasenplatz

Oberlungwitz. 

Oberlungwitz. Reiner Freitag und Horst Lindner waren diese Woche mit Schneefräsen auf einem besonderen Untergrund unterwegs. Sie beräumten den Oberlungwitzer Kunstrasenplatz, auf dem die Fußballer im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde trainieren wollen. Der Schnee war zwar relativ leicht, doch auf mehr als 5000 Quadratmetern Fläche gab es trotzdem viel zu tun.

Nun werden bange Blicke in Richtung Himmel und zum Thermometer gerichtet. Denn am Samstag gab einen weiteren Räumeinsatz. Bei ansteigenden Temperaturen dürfte der Neuschnee ziemlich schwer werden, am Sonntag sind sogar Regen und Temperaturen von knapp vier Grad prognostiziert. Ob die den Schnee auf dem Platz dann tauen lassen, ist aber fraglich. Kommende Woche soll es mit Temperaturen um den Gefrierpunkt und weiteren Niederschlägen weitergehen.